Home / Kerzen Selber Machen / Individuelle Briefumschläge selber machen – So geht’s!

Individuelle Briefumschläge selber machen – So geht’s!


In unserem heutigen Basteltipp haben wir eine zuckersüße Idee vorbereitet, die Eure Gäste mit Sicherheit begeistern wird. Wir zeigen Euch, wie Ihr ganz einfach individuelle Briefumschläge selber machen könnt. Und zwar so, dass sie perfekt zu Euren Hochzeitseinladungen passen. Das Tolle daran: Ihr könnt dabei persönliche Fotos verwenden!

Wie dekorative Kerzen jeden Raum betonen können


Eine kurze Notiz über die Geschichte der Kerzen

Auch wenn die Herkunft der Kerzen nur sehr wenig bekannt ist, soll sie doch bis in die Zeit der alten Ägypter zurückreichen. Darüber hinaus steht geschrieben, dass die alten Ägypter Kerzen als Lichtquelle und Beleuchtung für Feste und ihre Rituale entwickelten. Diese Kerzen hatten damals noch keine Dochte. Später, um 3000 v. Chr., Entwickelten die Ägypter die ersten Kerzen mit Dochten, und die alten Römer entwickelten die Kerzenherstellung mit Dochten weiter.



Wie können Kerzen verwendet werden, um einem Raum zusätzliche Akzente zu verleihen? In unserer heutigen Zeit sind die Zeiten, in denen eine Kerze in erster Linie nur als Lichtquelle dient, lange vorbei, aber die Kerzen selbst sind nach wie vor beliebt.

Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Arten von Kerzen, um verschiedene dekorative Zwecke zu erfüllen und um den verschiedenen Stilen und Arten von Kerzenhaltern gerecht zu werden. Am beliebtesten sind Stumpen- oder Spitzkerzen, Fun- oder Poem- / Prayers-Kerzen, Kerzenhalter und Votivkerzen. Mit heutigen Technologien ist es möglich, die Kerzenwachs-Torte oder das Soja-Wachs sehr gut zu nahezu jedem Design zu formen, selbst zu unglaublich markanten und skurrilen Formen. Abgesehen davon gibt es keine Beschränkung der Farben für Kerzen.


Check Also

Adventskalender Türchen Nr.12

Adventskalender Türchen Nr.12

Adventskalender Türchen Nr.12 Wie dekorative Kerzen jeden Raum betonen können Eine kurze Notiz über die …


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *